Neuer alter Job bei MEP Daniel Freund

Sven Giegold, Christian Beck, Daniel Freund im Europaparlament

Sven Giegold, Christian Beck, Daniel Freund im Europaparlament

Neuer alter Job: Ab dem 3. Juli werde ich für den neuen Europaabgeordneten Daniel Freund arbeiten. Mit Daniel werde ich die Arbeit meiner letzten 5 Jahre mit Sven Giegold für mehr Transparenz und eine stärkere Demokratie in Europa fortsetzen. Stolz auf die erstmals garantierte Lobbytransparenz im Europäischen Parlament, die Sven, ich und viele andere erreichen konnten, möchte ich weitere Schlupflöcher schließen, Licht in die dunklen Hinterzimmer des Rates bringen. Sven wird sich derweil die Chemieindustrie vornehmen, damit sie weniger Gift produziert und stattdessen mit einer ressourceneffizienten Wirtschaft dem Planeten und neuen Jobs hilft. 21 deutsche grüne Europaabgeordnete statt 11 bedeutet, dass wir die Arbeit besser aufteilen können, um die Veränderung durchzusetzen, für die wir dieses mächtige Mandat erhalten haben. Ich bin riesig dankbar für die 5 Jahre mit Sven arbeiten, lernen, lachen und das Gefühl von Kameradschaft mit ihm und Kollegen. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung und baue mit Daniel und neuen Kollegen darauf auf. Schreib mir, wenn du mitverfolgen möchtest, wie es weiter geht!

This entry was posted in Brussels, DE - Deutsch, Europa, Grün, Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.