IWF zeichnet Weg für Interessenausgleich in der Eurozone: Haushaltspielraum für Investitionen gegen Einhaltung der Stabilitätsregeln

Lagarde-Eurogroup-press-confStarkes Plädoyer von IWF-Chefin Lagarde, dass mit Haushaltsspielraum Deutschlands und aller EU-Länder gemeinsame Investitionen für Integration, Klimaschutz etc. finanziert werden müssen, um Bürger vom praktischen Wert der EU neu zu überzeugen. Eurogruppen-Chef Dijsselbloem, ergriffen vom Tod Jo Cox’ sagt: Die Euro-Finanzminister sind alle bereit für praktische, wenn auch nicht historische Integrationsfortschritte. Ich denke nach dem britischen Referendum wird es Fortschritte geben.

IWF-Analyse: http://www.imf.org/external/np/ms/2016/061616.htm?hootPostID=6f1e9fd2f6377bd7731e9e067867ca38

Eurogruppen-Pressekonferenz: http://video.consilium.europa.eu/en/webcast/2b3d4e39-0730-45f9-a569-50d140f3a0f9

This entry was posted in DE - Deutsch, Europa, Politik, Wirtschaft and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *